Infos » Aktuelles » „Das Zauberschwert“ - Besuch des Saarländischen Nostalgie-Puppentheaters 2017-02-06

„Das Zauberschwert“ - Besuch des Saarländischen Nostalgie-Puppentheaters

Das Saarländische Nostalgie-Puppentheater unter der Leitung von Robert und Leslie Grünholz besuchte uns zu unserer großen Freude auch in diesem Jahr. Seit weit über 100 Jahren sorgt das Privattheater für unterhaltsame Nachmittage. Und dass diese Familientradition weiterleben kann, dafür sorgt die nächste Generation. Die beiden Söhne werden das Theater weiterführen.

 Die Vorstellung „Das Zauberschwert“ faszinierte unsere Besucher im Festsaal. Das Märchen werden Sie bestimmt nicht kennen, denn es schrieb Groß-vater Grünholz extra für sein Puppentheater. Der Bauernbursche Stefan verliebt sich in die schöne Prinzessin und möchte ihr Herz gewinnen. Aber ein Bauernjunge kommt nur schwer in die Nähe einer behüteten Prinzessin. Doch eines Tages schenkte eine gute Fee Stefan das Zauberschwert, womit er den Drachen besiegen und die Prinzessin erobern kann.

 Das Repertoire des Puppentheaters ist groß. In rund 60 Minuten entführen sie uns in die lebendige Welt der Marionetten. Die Familie gestaltet liebevoll die Hintergrundkulissen und die handgeschnitzten Marionetten, die bis zu einem Meter groß sind. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Besuch.