Infos » Aktuelles » „Der Froschkönig“ - Besuch des Saarländischen Nostalgie-Puppentheaters 2018-01-26

„Der Froschkönig“ - Besuch des Saarländischen Nostalgie-Puppentheaters

Bereits seit fünf Jahren besucht uns das Saarländische Nostalgie-Puppentheater unter der Leitung von Robert und Leslie Grünholz. Seit weit über 100 Jahren sorgt das Privattheater für unterhaltsame Nachmittage. Und dass diese Familientradition weiterleben kann, dafür sorgt die nächste Generation. Die beiden Söhne werden das Theater weiterführen und unterstützen die Eltern bereits jetzt bei Ihren Auftritten.

Unterhaltsame Nachmittage erlebten wir bereits mit den Aufführungen: „Das tapfere Schneiderlein“, „Prinzessin auf der Erbse“, „Der gestiefelte Kater“, „Der Arme und der Reiche“ und „Das Zauberschwert“. Dank des großen Repertoires des Puppentheaters können wir uns jedes Mal ein anderes Märchen aussuchen. Dieses Mal fiel unsere Wahl auf „Der Froschkönig“. Dieses Märchen kennen Sie bestimmt. Der undankbare junge Königssohn wurde von einer bösen Hexe in einen Frosch verwandelt. Erlösung findet er nur durch die Zuneigung und Liebe der schönen Prinzessin.

Die Vorstellung entführte uns rund 60 Minuten in die Märchenwelt. Ob im Kindes– oder Erwachsenenalter die Faszination der Märchen bleibt bestehen. Die Familie gestaltet liebevoll die Hintergrundkulissen und die handgeschnitzten Marionetten, die bis zu einem Meter groß sind und vom Publikum ausgiebig bestaunt wurden. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Besuch.