Infos » Aktuelles » Strahlende Augen beim Weihnachtsbasar im Seniorenzentrum „Altes Brauhaus zur Nette“ 2017-12-06

Strahlende Augen beim Weihnachtsbasar im Seniorenzentrum „Altes Brauhaus zur Nette“

Beim Weihnachtsbasar am 1. Advent konnten die Ehrenamtlichen viele Bewohner und Bewohnerinnen, deren Angehörige und Gäste begrüßen. Insbesondere freuten sie sich, dass trotz des gefüllten Terminkalenders Bürgermeister Gerd Heim und Vereinsringvorsitzender Manfred Henneberger den Weg ins Seniorenzentrum gefunden hatten. Alle Anwesenden genossen die vorweihnachtliche Stimmung, die u.a. durch die Sänger des MGV „Eintracht“ 1874 mit ihren einfühlsamen Liedern und den Ehrenamtlichen Willibald Görg mit seiner „Quetschkommod“ unterstützt wurde. Gäste und Bewohner saßen gemütlich zusammen und genossen bei anregenden Gesprächen den leckeren Kuchen und Kaffee, den die ehrenamtlichen Damen servierten.

Zu der gemütlichen Atmosphäre trugen auch die mit viel Liebe aufgebauten kleinen Verkaufsstände bei, wo man u.a. Weihnachtsgestecke, Dekorationsartikel, Handarbeiten, Bastelarbeiten, Weihnachts-gebäck, Knusperhäuschen, Lebkuchenmänner u.v.m. erwerben konnte. Einige Bewohnerinnen ließen sich schon am frühen Morgen immer wieder sehen, um den Ehrenamtlichen beim Aufbau zuzuschauen. Am Ende der Veranstaltung war man sich einig, dass es eine schöne, abwechslungsreiche Veranstaltung für unsere Senioren war.