PROJEKT „Roboter Pepper“

ERWEITERUNG ROBOTEREINSATZ IN DER BESCHÄFTIGUNGSTHERAPIE

Vielen Dank!

Das Projekt wurde ermöglicht durch die großzügige Unterstützung der Deutschen Postcode Lotterie

Projektbeschreibung

Unser Roboter Projekt wird in der Beschäftigung- und Sporttherapie eingesetzt. Das Ziel ist es den Senioren einen besonderen Anreiz zum Mitmachen zu geben und speziell auf die Senioren abgestimmte Beschäftigungskonzepte zu verwirklichen.

Da wir mit unserem Projekt, „Roboter Paul“ schon viele gute Erfahrungen sammeln konnten und der Roboter gut bei unseren Senioren ankommt, auch das Fernsehen (ARD) hat schon mehrfach über unseren „Paul“ berichtet, möchten wir nun gerne das Projekt erweitern und den Nachfolgeroboter „Pepper“ anschaffen.

Der Vorteil des „Pepper“ liegt darin das er wesentlich größer (1,20m) und flexibler ist. Er fährt auf Rollen so dass ein Bewegen auf den Wohnbereichen wesentlich einfacher ist. Auch sind erheblich mehr Möglichkeiten der Interaktion mit den Bewohnern möglich, da er mehr Einsatzmöglichkeiten bietet, auch mit Hilfe des integrierten Tablets. Da die gleiche Software zum Programmieren genutzt wird, wie bei unserem „Paul“, kommt es uns natürlich zu Gute, dass wir diese Softwareprogrammierung bereits erlernt haben

Presse / Medien

⁣⁣ 
⁣⁣